ZELL:STOFF # 10

MORGEN NACH DER ARBEIT (AT)

von Gehrig/Busch/Stierle.

In unserer neuesten Arbeit gehen wir dem scheinbar immer häufiger auftretenden Ereignis von Familienauslöschungen nach. Eine Tat, die fast ausnahmslos von Männern begangen wird. Aber warum? Hängen diese Taten mit dem Selbstbild zusammen, das diese Männer von sich haben? Sind sie nicht nur persönliche Tat, sondern gar gesellschaftliches Symptom?

 

 

 

 

 

 

 

Spieltermine:
15. Mai 2017 / 20:00
17. Mai 2017 / 20:00
18. Mai 2017 / 20:00
23. Mai 2017 / 20:00
24. Mai 2017 / 20:00
26. Mai 2017 / 20:00
Kleintheater Luzern



Reservation und Vorverkauf:

- Wird im Januar 2018 aufgeschaltet

unter: www.kleintheater.ch

  Regie: Sophie Stierle
Text: Dominik Busch
Spiel: Patric Gehrig
Jürg Plüss
Julia Schmidt
Video: Kevin Graber
Bühne & Kostüm: Saskya Germann
Licht: Alessandro Paci


Produktion: Zell:stoff / theaterproduktionen
Koproduktionspartner: Kleintheater Luzern